Praxis für Osteopathie     Zschopau, Marienberg, Annaberg, Freiberg, Chemnitz                              

 09432 Großolbersdorf, Hohndorfer Kirchweg 5, Tel. 03 73 69 / 8 77 55                                                                       

  Roman Gläser    Osteopath, Manualtherapeut, HP

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einige Anwendungsbeispiele der Osteopathie:                                                                   

               Migräne                                                                         Tinnitus                                                                Wirbelsäulenbeschwerden   

               Kopfgelenksbehandlungen                                        Schleudertrauma                                               Gelenkprobleme

               Kiefergelenkbeschwerden                                         Nervenbeschwerden                                         unerfüllter Kinderwunsch          

               Sodbrennen und Völlegefühl                                     Bauchschmerzen                                               Behandlung von Kindern

               Schwindel                                                                     Schlafstörungen                                                 Probleme im HNO- Bereich    

                                               

Die besondere Bedeutung der Osteopathie liegt im Auffinden und Behandeln der Ursachen von Beschwerden und nicht nur alleine in der Beseitigung der Symptome.

Die Osteopathie betrachtet den menschlichen Organismus als Einheit:
Alle Gewebe im Körper sind in Bewegung und im Idealfall harmonisch miteinander verbunden. Wird die Bewegungsfreiheit einzelner Körperstrukturen eingeschränkt, beeinflusst das deren Funktion. Es kommt zu Funktionsstörungen und im schlimmsten Fall zum Ausbruch einer Krankheit. Die lebensnotwendige Mobilität und Harmonie zu bewahren oder wiederherzustellen, ist das Ziel der Osteopathie.

Die Ursachen einer eingeschränkten Bewegung können unterschiedlicher Art sein. Eine Verstauchung, Verrenkung oder aber geheilte Entzündungen innerer Organe können zu eingeschränkter Beweglichkeit führen genauso wie bestimmte Lebens- oder Ernährungsgewohnheiten.

Osteopathie ist keine Glaubensfrage, sondern eine auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbauende Behandlungsmethode, die eine genaue Kenntnis der Anatomie, Physiologie voraussetzt.

Ich weise darauf hin, dass es sich hier nur um Beispiele handelt, die in keinem Fall ein Heilversprechen bedeuten und betone, dass im Einzelfall eine Behandlung auch bei aufgeführten Anwendungsbeispielen nicht angezeigt ein kann.

Impressum: Roman Gläser, Hohndorfer Kirchweg 5, Großolbersdorf, 037369/87755, Heilpraktikererlaubnis in Deutschland erteilt am 30.03.2012 dudasGesundheitsamtStralsund,Zuständige Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Annaberg